Über mich

Ihr aber seht und sagt: Warum? Ich aber ich träume und sage: Warum nicht!                                 

-George Bernhard Shaw-

 

Es gibt so einige Zitate, die ich mag. Ich versuche, sie in meinen Blogbeiträgen immer mit einzubeziehen.

Als ich mich für einen Blog entschieden hatte, habe ich mich informiert, was zu beachten ist und wie man es am besten macht.

Ich habe immer viele Ideen und versuche sie auch umzusetzen. Vielleicht gelingt es nicht immer, aber man sollte es doch auf jeden Fall ausprobieren. Ich mache gerne immer alles auf meine Art.  Das Zitat von George Bernhard Shaw finde ich deshalb passend für mich.

Ich liebe das fotografieren, ich habe immer schon mit einer analogen Spiegelreflexkamera fotografiert.  Heute habe ich eine digitale Spiegelreflexkamera, die das fotografieren um vieles einfacher macht. Und natürlich fotografiere ich auch mit meinem Smartphone. 

Ich koche sehr gerne. Die mediterrane Küche mag ich. Die liebste ist mir die spanische Küche. Spanien war schon immer mein Land. Ich liebe die Menschen, ihre Mentalität, das Wetter, den Wein, das Meer. Es ist einfach ein anderes Lebensgefühl.

 Wir haben vier Jahre auf Mallorca gelebt und ich habe auf der Insel gearbeitet. Mein Mann ist jedes Wochenende nach Mallorca geflogen. Es war eine tolle Zeit. 

Mein Garten und meine Rosen sind für mich etwas ganz besonderes. Ich liebe es,  meine Zeit in unserem Garten zu verbringen. Meine Rosen liegen mir besonders am Herzen.        

Wenn du Liebe hast, spielt es keine Rolle, ob du Kathedralen baust oder in der Küche Kartoffeln schälst.    

– Dante Alighieri-   

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s